Altersmedizin und Tagesklinik

Beratung

Die demographische Entwicklung zeigt es: Die Menschen werden immer älter. Nach einer Schätzung des statistischen Bundesamts werden heute geborene Jungen im Schnitt 90, Mädchen bis zu 93 Jahre alt. Diese Entwicklung ist eine Herausforderung für die Medizin. Ältere Menschen haben häufig nicht nur eine, sondern mehrere Krankheiten. Die Art der Beschwerden lässt oft keinen Rückschluss auf die Ursache oder die Schwere der Erkrankung zu. Schonende Untersuchungsmöglichkeiten sind notwendig, ebenso eine angepasste Behandlung unter Berücksichtigung etwaiger Nebenwirkungen. Die Altersmedizin (Altersheilkunde) trägt diesen Umständen durch eine besondere Vorgehensweise Rechnung.

weiterlesen

Ganzheitliche Medizin

Körperliche Erkrankungen können fern vom eigentlichen Ausgangspunkt Körper und Geist erheblich in Mitleidenschaft ziehen. Krankheit und Behinderung können durch ungünstige Lebensbedingungen verursacht werden und zur Störung im psychosozialen Umfeld führen. Die Ursache von Krankheit muss immer im Zusammenspiel von Körper, Geist und Umwelt gesucht werden.

Das Ziel unserer Behandlung ist: Wir bringen Sie nach Hause! 

Im Marien-Hospital führen die Klinik für Altersmedizin und die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie gemeinsam das Alterstraumatologische Zentrum (ATZ) auf der Station A2b mit derzeit 12 Betten. Dort wird den besonderen Bedürfnissen und Therapieaufwendungen älterer verunfallter Patienten mit ihren Nebenerkrankungen Rechnung getragen.

Spezielles Expertenteam

In dem zertifizierten Alterstraumatologischen Zentrum (ATZ) behandeln Altersmediziner und Unfallchirurgen die Patienten gemeinsam. Dies gilt speziell für verunfallte Menschen ab dem 65 Lebensjahr.

Mehr über das Zentrum
ATZ

Online via TEAMS: Informationsabende für werdende Eltern

Online-Vorträge mit Fragerunden & Tipps

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat bieten wir Online-Informationsabende für werdende Eltern an (ausgenommen Feiertage). Beginn: 18 Uhr. Wir möchten Sie gut informieren, auf die Geburt vorbereiten und sind offen für Ihre Fragen. Eine 360 Grad-Panoramaansicht und Bilder des Kreißsaals finden Sie übrigens auf unserer Hompage: prohomine.de/marien-hospital-wesel/kliniken-fachbereiche/frauenheilkunde-geburtshilfe/

12.08.2021, 18:00 UhrOnline via TEAMSMarien-Hospital WeselÖffentlich

Findet statt! mamma-café

Neuigkeiten vom Senologie-Kongress

Vortrag von Chefarzt Doctor medic (RO) Akbar Ferdosi

19.08.2021, 16:30 Uhr - 19.08.2021Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital WeselÖffentlich

Findet statt! Kunsttherapeutische Workshops für Frauen mit Brustkrebs

Zur heilenden Unterstützung bei Krebs kann Kunsttherapie sehr hilfreich sein. In den folgenden Angeboten können Sie in freundlicher Atmosphäre unter Anleitung der Kunsttherapeutin Annette Haßelmann Ihrer Kreativität auf die Spur kommen und einen ersten Eindruck kunsttherapeutischer Arbeit gewinnen. Künstlerische Fähigkeiten oder Vorerfahrungen nicht notwendig! Bitte unempfindliche Kleidung mitbringen!

24.08.2021, 16:30 Uhr - 24.08.2021Haus der GesundheitMarien-Hospital Weselöffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

 

Selbstfürsorge-Training – ein neues Angebot für Frauen mit Brustkrebs

Brustkrebs stellt im Leben von Frauen einen tiefen Einschnitt dar. Viele der Erkrankten fühlen sich fremdbestimmt und der neuen, von Ängsten und Sorgen geprägten Situation ausgeliefert. Sie möchte das Brustzentrum am Marien-Hospital mit einem Selbstfürsorge-Training zur Förderung der seelischen Gesundheit unterstützen.

Votum zur erneuten Zertifizierung für das Brustzentrum

Das Brustzentrum des Marien-Hospitals unterzog sich erstmals unter Leitung des neuen Chefarztes Doctor-medic (RO) Akbar Ferdosi der Überwachung durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe – mit Erfolg.

Kinder- und Jugendpsychiatrie erweitert ihr tagesklinisches Angebot um fünf Behandlungsplätze

Nach Bewilligung von insgesamt 20 Tagesklinik-Plätzen durch die Bezirksregierung freut sich das Team der Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (KJPP), an der Dinslakener Landstraße in Wesel eine weitere Behandlungsgruppe für Jugendliche eröffnen und damit das Angebot erweitern zu können.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN