Radiologie und Nuklearmedizin

MVZ Radiologie im Forum

Das MVZ Radiologie im Forum ist Kooperationspartner des Marien-Hospitals. In der selbständigen Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin erhalten unsere stationären und ambulanten Patienten alle benötigten radiologischen Untersuchungen. Die Praxis befindet sich direkt gegenüber des Haupteingangs zum Krankenhaus.

    Behandlungsangebote

  • Alle konventionellen Röntgenuntersuchungen (voll digital)
    • Röntgenuntersuchungen mit Kontrastmitteln
      • Speiseröhre
      • Magen
      • Dünndarm
      • Dickdarm
    • Niedrigdosis-Mammographie
    • In Absprache mit den behandelnden Ärzten werden eine CT-gesteuerte Schmerztherapie im Bereich der Wirbelsäule sowie diagnostische Punktionen der verschiedenen Körperregionen angeboten, z.B. stereotaktische Vakuumbiopsie der Mamma, Cystenpunktionen.
  • Schnittbildverfahren
    • Magnet Resonanz Tomographie (MRT) 
      • MR Angio
      • MR Mammographie
      • MR Herz
    • Computer Tomographie (CT)
    • CT Angio
  • Nuklearmedizinische Untersuchungen
    • Schilddrüsenszintigraphie (incl. Radiojodtherapie-Planung)
    • Knochenszintigraphie (inklusive SPECT)
      • Ganzkörperszintigraphie bei Tumorerkrankungen
      • Teilkörperszintigraphie bei Gelenkprothesen, Frakturverdacht, etc.
    • Herz-Szintigraphie (Myokard-Szintigraphie)
    • Nierenszintigraphie
    • Lymphabfluß-/Sentinel-Lymphknoten-Szintigraphie
    • Lungenszintigraphie
    • Somatostatinrezeptor-Tumorszintigraphie
    • Nebenschilddrüsenszintigraphie
    • Entzündungsszintigraphie
    • Speiseröhren-/Magenentleerungsszintigraphie
    • Bildfusion (SPECT-CT/ SPECT-MR)
  • Sonographie (Ultraschall)
    • Mamma (inklusive Elastographie, 4D)
    • Schilddrüse (inkl. Probenentnahme/Biopsie, 4D)
    • Weichteile
    • Abdomen

Online via TEAMS: Informationsabende für werdende Eltern

Online-Vorträge mit Fragerunden & Tipps

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat bieten wir Online-Informationsabende für werdende Eltern an (ausgenommen Feiertage). Beginn: 18 Uhr. Wir möchten Sie gut informieren, auf die Geburt vorbereiten und sind offen für Ihre Fragen. Eine 360 Grad-Panoramaansicht und Bilder des Kreißsaals finden Sie übrigens auf unserer Hompage: prohomine.de/marien-hospital-wesel/kliniken-fachbereiche/frauenheilkunde-geburtshilfe/

27.05.2021, 18:00 UhrOnline via TEAMSMarien-Hospital WeselÖffentlich

Umgang mit der Angst - Neue Wege zu mehr Ruhe und Zufriedenheit

Wie finde ich neue Wege zu mehr Ruhe und Zufriedenheit.

Was macht die Angst mit mir?

Was mache ich mit der Angst?

01.06.2021, 14:30 UhrHaus der GesundheitMarien-Hospital Weselöffentlich

Online via TEAMS: Informationsabende für werdende Eltern

Online-Vorträge mit Fragerunden & Tipps

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat bieten wir Online-Informationsabende für werdende Eltern an (ausgenommen Feiertage). Beginn: 18 Uhr. Wir möchten Sie gut informieren, auf die Geburt vorbereiten und sind offen für Ihre Fragen. Eine 360 Grad-Panoramaansicht und Bilder des Kreißsaals finden Sie übrigens auf unserer Hompage: prohomine.de/marien-hospital-wesel/kliniken-fachbereiche/frauenheilkunde-geburtshilfe/

10.06.2021, 18:00 UhrOnline via TEAMSMarien-Hospital WeselÖffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

 

Als Akademisches Lehrkrankenhaus bildet das Marien-Hospital medizinischen Nachwuchs für eine verlässliche Patientenversorgung aus

Nicht zuletzt die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig es ist, für medizinischen Nachwuchs zu sorgen, um die Patientenversorgung sicherzustellen. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Uni Münster trägt das Marien-Hospital Wesel zur Ausbildung junger Ärztinnen und Ärzte seit 2014 bei. Seitdem haben fast 50 junge Leute hier ihr Praktisches Jahr (PJ) absolviert, zehn von ihnen wurden als Assistenzärztinnen und -ärzte übernommen.

Neue Methode im Endoprothetikzentrum: Künstliches Kniegelenk mit natürlichen Eigenschaften

Das Kunstgelenk als Kopie des natürlichen Knies: Dieses neue Verfahren beim Gelenkersatz wendet jetzt das zertifizierte Endoprothetikzentrum (EPZ) der Klinik für Orthopädie- und Unfallchirurgie am Marien-Hospital an.

Zwei versierte Oberärzte stärken die Orthopädie und Unfallchirurgie

Das breite Leistungsspektrum und die guten Strukturen in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Marien-Hospital haben zwei erfahrene Orthopäden und Unfallchirurgen zu einem Wechsel nach Wesel bewogen: Leitender Oberarzt Ozobia Samuel Mgbor (Foto, r.) und Oberarzt Dr. Aneis Othman (Foto, l.) verstärken das Team.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN